• Die Kita

„Jedes Kind ist einzigartig“!

Unsere pädagogische Arbeit orientiert sich am einzelnen Kind. Die ganzheitliche Förderung steht hier im Vordergrund.
Zu oberst stehen für uns die demokratischen Grundwerte Selbstbestimmung und Toleranz. Dies schließt ein, die Rechte der Kinder zu berücksichtigen, sie zu stärken und sie in die Planung einzubeziehen. Mitsprache, ernst genommen werden und Mitbestimmung ermöglichen den Kindern aktive Teilnahme am Alltagsgeschehen.
Die Kinder erleben angemessene soziale Erfahrungen, Umwelterfahrungen und Orientierungsmöglichkeiten. Wir möchten die Kinder dabei unterstützen, selbstbewusste, rücksichtsvolle und zufriedene Menschen sein zu können.
Jedes Kind wird hierbei individuell von qualifizierten Fachkräften entsprechend seinen Bedürfnissen unterstützt. Ebenso stehen eine kindgerechte Ausstattung sowie ausreichende finanzielle Mittel zur Verfügung.

„Kinder brauchen Orientierung“!
„Werde der du bist“

Kinder brauchen auf ihrem Weg Unterstützung und Orientierungshilfen. Hier werden wir Erwachsenen wichtig. Kinder ernst nehmen, Zeit für sie haben, sie angemessen in ihrer Neugierde unterstützen ist unser Anliegen. Die Kinder erfahren im Kindergarten vielfältige soziale Beziehungen. Freundschaften müssen wachsen, gepflegt, Konflikte er- und ausgetragen werden. Durch unsere Zuwendung, Geborgenheit und Sicherheit können Kinder diese Schritte erlernen.
In Form von Projekten und in Kleingruppenarbeit können die Kinder ihre körperlichen und geistigen Fähigkeiten entfalten.
Wir sehen uns in unserer Funktion als familienergänzende Einrichtung, die zum Wohle der Kinder in engem Kontakt mit den Erziehungsberechtigten steht.

„Gemeinsam sind wir stark“!

Wir, als Einrichtung wären ohne die Unterstützung der Eltern nur halb so stark! Uns ist es sehr wichtig, in ständigem Austausch mit „unseren“ Eltern zu stehen. Ein vertrauensvolles Miteinander bildet auch hier die Basis der gemeinsamen Arbeit.

Copyright © 2015 Kolping-Kids e.V.